Daniel Fuchs entwickelt als freischaffender Regisseur und Filmemacher Formate im fiktionalen und dokumentarischen Bereich. Anfang 2013 beendete er das Studium der audiovisuellen Medien an der Beuth Hochschule Berlin mit dem experimentellen Liebesfilm “Daumenkino”.
Im Team, an dem Gesamtkunstwerk Film, sammelt Daniel Fuchs, neben seinen Arbeiten als Regisseur, stetig in einem breiten Produktionsspektrum, Erfahrungen.
about
portfolioportfolio_neu.html
contactcontact_neu.html
homehome.html
projectsprojects_neu.html
zum Showreelzum_showreel.html